HOTLINE 02131 - 3693 542
KOSTENLOSER VERSAND AB 100,- €
30 TAGE RÜCKGABE

KTM Veneto - Hochwertiges Trekking- und Citybike für alle Fahrradtouren

Mit dem sportlichen KTM Veneto bietet ZEG ein hochwertiges Trekking- und Citybike für alle Onroad-Fahrradtouren und das zu einem wirklich günstigen Preis. Sie sind sportlich aber auch komfortabel und hochwertig ausgestattet, so dass jede Tour zum gemütlichen Ausflug wird.

Das Sondermodell Veneto wird von KTM exklusiv für die ZEG produziert. Die sportlichen Veneto Trekking-Bikes werden in Österreich in den Produktionsanlagen von KTM in sorgfältiger Handarbeit gepulvert und gebaut und zählen zu den meistverkauften Trekkingrädern Europas.

Die ZEG (Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft ) ist ein Einkaufsgemeinschaft von europäischen Fahrradgeschäften mit Sitz in Köln. Sie wurde 1966 mit dem Ziel gegründet günstige Einkaufsbedingungen für den Fahrradeinzelhandel zu erreichen. Der Erfolg gab der ZEG recht. War sie zunächst auf Deutschland beschränkt schlossen sich bis 2014 Fahrradfachhändler aus ganz Europa mit an. Heute kauft die ZEG nicht nur Fahrräder zu günstigen Konditionen an. Unter bestimmten Eigenmarken stellt sie selbst Fahrräder her, lässt aber auch von anderen renommierten Herstellern wie KTM einzelne Fahrradmodelle als exklusive ZEG Sondermodelle fertigen. So eben auch das KTM Veneto.

Mit dem KTM-Veneto sportlich und bequem auf jede Tour

Die KTM Veneto City- und Trekkingbikes sind sportliche und komfortable Fahrräder, für bequeme und sportliche Touren auf befestigten Wegen. Egal ob es sich um den täglichen Weg zur Arbeit, oder um eine eher sportliche Radtour handelt. Die Veneto Trekkingbikes sind hier auf jeden Fall eine gute Wahl.

Der leichte, aber stabile, aber leichte Aluminium Rahmen der KTM Veneto Modelle macht die KTM Veneto Bikes zum perfekten Begleiter auf jeder Tour. Die Kombination aus Sportlichkeit und Komfort in Qualität und Ausstattung lassen diese Trekking-Bikes immer beliebter werden.

Allen KTM Veneto Modellen gemeinsam ist der optimierte Rohrquerschnitt, der eine bessere Seitensteifigkeit gewährleistet. Dadurch wird der Rahmen stabiler und die Fahreigenschaften präziser. Zusätzlich verfügen die Veneto-Bikes über dynamobetriebene LED-Frontscheinwerfer, flach designte Rücklichter für ein effizientes Lichtsystem, damit der ambitionierte Radfahrer sein KTM-Veneto Fahrrad auch im dunklen sicher und bequem fahren kann. Ein weiterer gemeinsamer Punkt ist der stabile Gepäckträger mit Racktime Snap-IT System, auf dem sich Reisetaschen und Fahrradtaschen einfach und schnell befestigen lassen, so dass auch das Gepäck für längere Radtouren bequem verstaut werden kann.

Da unterschiedliche Fahreigenschaften und Vorlieben auch Unterschiede in der Ausstattung des Fahrrads bedingen, umfasst die KTM Veneto Serie eine Reihe von verschiedenen Trekkingrad-Modellen, sodass für jeden Anspruch das passende Fahrrad angeboten werden kann. Die beliebtesten Veneto-Modelle sind:

  • Veneto 11
  • Veneto 8 Light
  • Veneto Light Disc

Veneto 11 – komfortables Trekking-Rad

Das KTM Veneto 11 ist das optimale City-Bike für den alltäglichen Einsatz. Es richtet sich vor allem an solche Fahrer, die den täglichen Arbeitsweg oder auch mal einen Einkaufsbummel in der Stadt unternehmen möchten. Auch die gelegentliche Fahrradtour am Wochenende auf gut befestigten Straßen ist dank der hochwertigen 11-Gang Nabenschaltung mit dem Veneto 11 kein Problem.

Beim KTM Veneto 11 liegt der Fokus auf komfortabler Straßentauglichkeit. Entsprechend ist dieses Trekkingfahrrad mit einer individuell verstellbaren Federgabel, einer gefederten Sattelstütze und einem bequemen Gelsattel ausgestattet, um auch bei Fahrten über Kopfsteinpflaster, Baumwurzeln oder Schlaglöchern ein angenehmes Fahrgefühl zu erhalten.

Der schlanke Rahmen besteht aus 6061er-Aluminium und ist somit leicht und stabil. Das Veneto 11 ist mit 3 verschiedenen Rahmenformen und in verschiedenen Rahmengrößen erhältlich. Das KTM Veneto 11 in Diamant-Form hat eine Rahmenhöhe von 51–63 cm, während die Trapez- und Wave-Form eine Rahmenhöhe von 46–56 cm aufweisen.

Zur vollständigen straßentauglichen Ausstattung des Veneto 11 gehört selbstverständlich die hochwertige 11-Gang Nabenschaltung, sowie eine zuverlässige, hydraulische Felgenbremse von Magura, Fuxon-Scheinwerfer, Kettenschutz, Schutzbleche und Gepäckträger.

Veneto 8 Light – das leichte Citybike

KTM Veneto 8 Light ist das echte Citybike unter den Veneto Modellen. Dieses äußerst bequeme Onroad-Bike verfügt, ebenso wie das Veneto 11, über eine vollständige Straßenausstattung besitzt jedoch eine 8-Gang Nabenschaltung mit Rücktrittbremse. Der Rahmen des Veneto 8 Light ist dreifach konifiziert, wodurch er besonders leicht, aber auch stabil ausfällt.

Veneto Light Disc - das sportliche Trekking-Bike

Das KTM Veneto Light Disc ist das perfekte Trekkingrad für ambitionierte Radfahrer. Durch sein geringes Gewicht und seine Shimano Deore XT 30-Gang Kettenschaltung überwindet das Veneto Light Disc jede Steigung. Die hochmoderne, wartungsarme Scheibenbremse sorgt dafür, dass auch steile Abstiege bei schlechtem Wetter kein Problem darstellen. Selbst dann nicht, wenn Regen, Schlamm und Matsch den Weg erschweren.

Das geringe Gewicht wird beim Veneto Light Disc durch einen dreifach konifizierten Aluminium Rahmen erreicht. Durch diese Art des Rahmenbaus kann Gewicht gespart werden, ohne dass dies zulasten der Steifigkeit des Rahmens geht. Die hochwertige Suntour Federgabel mit hydraulischem Lockout-System sorgt für ein angenehmes Fahrgefühl, auch wenn die Wege etwas ruckliger werden.

Das KTM Veneto Light ist sowohl als Herrenfahrrad mit Diamantrahmen, als auch Damenfahrrad oder Tiefeinsteiger in Wave-Form erhältlich.

Fazit

Egal für welches KTM Veneto Bike Sie sich entscheiden, sie haben auf jeden Fall ein hochwertiges, zuverlässiges und bequemes Trekkingbike, das höchsten Ansprüchen genügt und großen Fahrspaß garantiert.

Mit dem sportlichen KTM Veneto bietet ZEG ein hochwertiges Trekking- und Citybike für alle Onroad-Fahrradtouren und das zu einem wirklich günstigen Preis. Sie sind sportlich aber auch... mehr erfahren »
Fenster schließen
KTM Veneto - Hochwertiges Trekking- und Citybike für alle Fahrradtouren

Mit dem sportlichen KTM Veneto bietet ZEG ein hochwertiges Trekking- und Citybike für alle Onroad-Fahrradtouren und das zu einem wirklich günstigen Preis. Sie sind sportlich aber auch komfortabel und hochwertig ausgestattet, so dass jede Tour zum gemütlichen Ausflug wird.

Das Sondermodell Veneto wird von KTM exklusiv für die ZEG produziert. Die sportlichen Veneto Trekking-Bikes werden in Österreich in den Produktionsanlagen von KTM in sorgfältiger Handarbeit gepulvert und gebaut und zählen zu den meistverkauften Trekkingrädern Europas.

Die ZEG (Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft ) ist ein Einkaufsgemeinschaft von europäischen Fahrradgeschäften mit Sitz in Köln. Sie wurde 1966 mit dem Ziel gegründet günstige Einkaufsbedingungen für den Fahrradeinzelhandel zu erreichen. Der Erfolg gab der ZEG recht. War sie zunächst auf Deutschland beschränkt schlossen sich bis 2014 Fahrradfachhändler aus ganz Europa mit an. Heute kauft die ZEG nicht nur Fahrräder zu günstigen Konditionen an. Unter bestimmten Eigenmarken stellt sie selbst Fahrräder her, lässt aber auch von anderen renommierten Herstellern wie KTM einzelne Fahrradmodelle als exklusive ZEG Sondermodelle fertigen. So eben auch das KTM Veneto.

Mit dem KTM-Veneto sportlich und bequem auf jede Tour

Die KTM Veneto City- und Trekkingbikes sind sportliche und komfortable Fahrräder, für bequeme und sportliche Touren auf befestigten Wegen. Egal ob es sich um den täglichen Weg zur Arbeit, oder um eine eher sportliche Radtour handelt. Die Veneto Trekkingbikes sind hier auf jeden Fall eine gute Wahl.

Der leichte, aber stabile, aber leichte Aluminium Rahmen der KTM Veneto Modelle macht die KTM Veneto Bikes zum perfekten Begleiter auf jeder Tour. Die Kombination aus Sportlichkeit und Komfort in Qualität und Ausstattung lassen diese Trekking-Bikes immer beliebter werden.

Allen KTM Veneto Modellen gemeinsam ist der optimierte Rohrquerschnitt, der eine bessere Seitensteifigkeit gewährleistet. Dadurch wird der Rahmen stabiler und die Fahreigenschaften präziser. Zusätzlich verfügen die Veneto-Bikes über dynamobetriebene LED-Frontscheinwerfer, flach designte Rücklichter für ein effizientes Lichtsystem, damit der ambitionierte Radfahrer sein KTM-Veneto Fahrrad auch im dunklen sicher und bequem fahren kann. Ein weiterer gemeinsamer Punkt ist der stabile Gepäckträger mit Racktime Snap-IT System, auf dem sich Reisetaschen und Fahrradtaschen einfach und schnell befestigen lassen, so dass auch das Gepäck für längere Radtouren bequem verstaut werden kann.

Da unterschiedliche Fahreigenschaften und Vorlieben auch Unterschiede in der Ausstattung des Fahrrads bedingen, umfasst die KTM Veneto Serie eine Reihe von verschiedenen Trekkingrad-Modellen, sodass für jeden Anspruch das passende Fahrrad angeboten werden kann. Die beliebtesten Veneto-Modelle sind:

  • Veneto 11
  • Veneto 8 Light
  • Veneto Light Disc

Veneto 11 – komfortables Trekking-Rad

Das KTM Veneto 11 ist das optimale City-Bike für den alltäglichen Einsatz. Es richtet sich vor allem an solche Fahrer, die den täglichen Arbeitsweg oder auch mal einen Einkaufsbummel in der Stadt unternehmen möchten. Auch die gelegentliche Fahrradtour am Wochenende auf gut befestigten Straßen ist dank der hochwertigen 11-Gang Nabenschaltung mit dem Veneto 11 kein Problem.

Beim KTM Veneto 11 liegt der Fokus auf komfortabler Straßentauglichkeit. Entsprechend ist dieses Trekkingfahrrad mit einer individuell verstellbaren Federgabel, einer gefederten Sattelstütze und einem bequemen Gelsattel ausgestattet, um auch bei Fahrten über Kopfsteinpflaster, Baumwurzeln oder Schlaglöchern ein angenehmes Fahrgefühl zu erhalten.

Der schlanke Rahmen besteht aus 6061er-Aluminium und ist somit leicht und stabil. Das Veneto 11 ist mit 3 verschiedenen Rahmenformen und in verschiedenen Rahmengrößen erhältlich. Das KTM Veneto 11 in Diamant-Form hat eine Rahmenhöhe von 51–63 cm, während die Trapez- und Wave-Form eine Rahmenhöhe von 46–56 cm aufweisen.

Zur vollständigen straßentauglichen Ausstattung des Veneto 11 gehört selbstverständlich die hochwertige 11-Gang Nabenschaltung, sowie eine zuverlässige, hydraulische Felgenbremse von Magura, Fuxon-Scheinwerfer, Kettenschutz, Schutzbleche und Gepäckträger.

Veneto 8 Light – das leichte Citybike

KTM Veneto 8 Light ist das echte Citybike unter den Veneto Modellen. Dieses äußerst bequeme Onroad-Bike verfügt, ebenso wie das Veneto 11, über eine vollständige Straßenausstattung besitzt jedoch eine 8-Gang Nabenschaltung mit Rücktrittbremse. Der Rahmen des Veneto 8 Light ist dreifach konifiziert, wodurch er besonders leicht, aber auch stabil ausfällt.

Veneto Light Disc - das sportliche Trekking-Bike

Das KTM Veneto Light Disc ist das perfekte Trekkingrad für ambitionierte Radfahrer. Durch sein geringes Gewicht und seine Shimano Deore XT 30-Gang Kettenschaltung überwindet das Veneto Light Disc jede Steigung. Die hochmoderne, wartungsarme Scheibenbremse sorgt dafür, dass auch steile Abstiege bei schlechtem Wetter kein Problem darstellen. Selbst dann nicht, wenn Regen, Schlamm und Matsch den Weg erschweren.

Das geringe Gewicht wird beim Veneto Light Disc durch einen dreifach konifizierten Aluminium Rahmen erreicht. Durch diese Art des Rahmenbaus kann Gewicht gespart werden, ohne dass dies zulasten der Steifigkeit des Rahmens geht. Die hochwertige Suntour Federgabel mit hydraulischem Lockout-System sorgt für ein angenehmes Fahrgefühl, auch wenn die Wege etwas ruckliger werden.

Das KTM Veneto Light ist sowohl als Herrenfahrrad mit Diamantrahmen, als auch Damenfahrrad oder Tiefeinsteiger in Wave-Form erhältlich.

Fazit

Egal für welches KTM Veneto Bike Sie sich entscheiden, sie haben auf jeden Fall ein hochwertiges, zuverlässiges und bequemes Trekkingbike, das höchsten Ansprüchen genügt und großen Fahrspaß garantiert.

mehr anzeigen

Filtern

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 23
- 23