• HOTLINE 02131 - 3693 542

  • KOSTENLOSER VERSAND AB 100,- €

  • 30 TAGE RÜCKGABERECHT

Trekkingräder - Leistungsstark und bequem für lange Strecken

Hochwertige und günstige Trekkingräder bei Radfachmarkt.de kaufen

Im Fahrrad Online Shop Radfachmarkt.de erhalten Sie eine große Auswahl an hochwertigen und zuverlässigen Trekking Fahrrädern. Egal ob edel, klassisch oder modern, in unserem Online Shop findet jeder das für ihn passende Design. Führende Marken wie Bulls, KTM und Gazelle garantieren ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis und eine hohe Qualität der Verarbeitung.

Egal, ob Sie zu einem Einkaufsbummel in die Stadt wollen, oder eine Radwanderung über mehrere Tage planen. Mit einem Trekkingrad aus unserem Sortiment, kommen Sie bestimmt bequem und sicher an ihrem Ziel an.

Trekkingrad – Das perfekte Fahrrad für lange Touren

Trekkingräder für Radwanderungen Trekkingräder sind gut ausgestattete Fahrräder, welche sich perfekt für lange und kurze Touren in gut befestigtem Gelände eignen. Das Trekkingrad ist sozusagen der Wanderstiefel unter den Fahrrädern. Mit ein wenig Ausdauer oder Geduld bringt es jeden Fahrradfahrer beinahe überall hin.

Ein gutes Trekkingrad bietet neben seiner klassischen Funktionalität vor allem auch Komfortfunktionen, die darauf ausgerichtet sind, auch längere Touren zu erleichtern und möglichst angenehm zu gestalten. Zusätzlich findet man beim Trekkingrad auch ausreichend Möglichkeiten Proviant und Gepäck bequem zu transportieren, um so auch für längere Touren auf dem Fahrrad perfekt gerüstet zu sein. Die Trekkingräder in unserem Fahrrad Online Shop von renommierten Marken, wie Pegasus, KTM, Bulls und Gazelle, entsprechen überdies auch im vollen Umfang der StVO und können somit auch vollkommen sicher im Straßenverkehr eingesetzt werden.

Ein gutes Trekkingrad trägt seinen Besitzer spielend um die ganze Welt, wenn man ihm nur etwas Pflege zukommen lässt.

Trekkingräder und ihre Ausstattung

Zuverlässiges Trekkingrad Um ein Trekkingrad effektiv nutzen zu können, sollte es mindestens über die folgende Ausstattung verfügen:

  • Stabiler Rahmen
  • Guter Fahrradsattel
  • Hochwertige Gangschaltung
  • Straßensicherheit
  • Gepäckträger
  • Schutzbleche

Ein Trekkingrad sollte natürlich stabil genug sein, um auch längere Touren problemlos zu überstehen, aber auch genügend Möglichkeiten bieten um Ausrüstung und Proviant zu transportieren. Jedoch muss das Trekkingrad nicht so stark belastbar sein, wie beispielsweise ein Mountainbike oder ein BMX Rad. Daher sollte der Fokus beim Kauf eines guten Trekkingrades eher auf einem geringem Gewicht, einem guten Sattel und einer hochwertigen Gangschaltung liegen. Besonders Sattel und Gangschaltung sind sprichwörtliches Gold wert, wenn man mit seinem Fahrrad eine längere Trekkingtour unternimmt. Ein Sattel von hoher Qualität ist nicht nur für einen bequemen Sitz während der Fahrt wichtig, denn den falschen Sattel auf dem Trekkingrad spürt man unter Umständen auch noch Tage später.

Auch eine hochwertige Gangschaltung, beispielsweise von Shimano, ist für längere Touren unumgänglich. Denn so lassen sich auch hügelige Strecken mit dem Trekkingrad einfach und bequem bewältigen.

Selbstverständlich müssen Trekkingräder auch straßentauglich sein, da längere Radwanderungen fast zwangsläufig auch über öffentliche Straßen führen. Daher muss die Ausstattung eines Trekkingrads der StVO entsprechen. Dies bedeutet unter anderem, dass das Trekkingfahrrad über eine deutlich hörbare Fahrradklingel, zwei unabhängige Bremsen und über eine korrekte Beleuchtung verfügt.

Zusätzlich wäre auch der Einsatz entsprechender Fahrradschutzbleche sinnvoll. Denn gerade auf längeren Radwanderungen kann man leicht in schlechte Wetterlagen geraten, in denen ein Schutzblech den Radfahrer, die Kleidung und das Gepäck vor Spritzwasser und Schlammspritzern bewahren kann.

Trekkingräder – die Packesel unter den Fahrrädern

Trekkingrad mit Gepäckträger Da Trekkingräder für Radtouren oder auch längere Radwanderungen gedacht sind, sollten sie über einen stabilen Gepäckträger verfügen, der auch mal größere Lasten verträgt. So kann man dort Proviant, Getränke und Regenkleidung befestigen. Erweitert man den Gepäckträger mit zusätzlichen Staumöglichkeiten, wie etwa Satteltaschen, kann sogar ein Zelt und ausreichend Proviant und Kleidung für eine Tour von ein bis zwei Wochen bequem auf dem Trekkingrad untergebracht werden.

Da Trekkingräder generell eher in gemäßigtem Tempo gefahren werden, kann man normalerweise auf die speziellen Scheibenbremsen verzichten. Praktisch hingegen kann es sein, einen Nabendynamo zum Betreiben der Fahrradbeleuchtung anstelle eines herkömmlichen Felgendynamos einzusetzen. Nabendynamos werden direkt in die Nabe des Laufrades integriert, und sind dadurch sowohl leichtgängiger, als auch zuverlässiger bei Nässe und Schnee. Am Ende eines langen Tages mit viel Gepäck, freut man sich sicherlich über jede noch so kleine Kraftersparnis.

Hochwertige und günstige Trekkingräder bei Radfachmarkt.de kaufen Im Fahrrad Online Shop Radfachmarkt.de erhalten Sie eine große Auswahl an hochwertigen und zuverlässigen Trekking... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trekkingräder - Leistungsstark und bequem für lange Strecken

Hochwertige und günstige Trekkingräder bei Radfachmarkt.de kaufen

Im Fahrrad Online Shop Radfachmarkt.de erhalten Sie eine große Auswahl an hochwertigen und zuverlässigen Trekking Fahrrädern. Egal ob edel, klassisch oder modern, in unserem Online Shop findet jeder das für ihn passende Design. Führende Marken wie Bulls, KTM und Gazelle garantieren ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis und eine hohe Qualität der Verarbeitung.

Egal, ob Sie zu einem Einkaufsbummel in die Stadt wollen, oder eine Radwanderung über mehrere Tage planen. Mit einem Trekkingrad aus unserem Sortiment, kommen Sie bestimmt bequem und sicher an ihrem Ziel an.

Trekkingrad – Das perfekte Fahrrad für lange Touren

Trekkingräder für Radwanderungen Trekkingräder sind gut ausgestattete Fahrräder, welche sich perfekt für lange und kurze Touren in gut befestigtem Gelände eignen. Das Trekkingrad ist sozusagen der Wanderstiefel unter den Fahrrädern. Mit ein wenig Ausdauer oder Geduld bringt es jeden Fahrradfahrer beinahe überall hin.

Ein gutes Trekkingrad bietet neben seiner klassischen Funktionalität vor allem auch Komfortfunktionen, die darauf ausgerichtet sind, auch längere Touren zu erleichtern und möglichst angenehm zu gestalten. Zusätzlich findet man beim Trekkingrad auch ausreichend Möglichkeiten Proviant und Gepäck bequem zu transportieren, um so auch für längere Touren auf dem Fahrrad perfekt gerüstet zu sein. Die Trekkingräder in unserem Fahrrad Online Shop von renommierten Marken, wie Pegasus, KTM, Bulls und Gazelle, entsprechen überdies auch im vollen Umfang der StVO und können somit auch vollkommen sicher im Straßenverkehr eingesetzt werden.

Ein gutes Trekkingrad trägt seinen Besitzer spielend um die ganze Welt, wenn man ihm nur etwas Pflege zukommen lässt.

Trekkingräder und ihre Ausstattung

Zuverlässiges Trekkingrad Um ein Trekkingrad effektiv nutzen zu können, sollte es mindestens über die folgende Ausstattung verfügen:

  • Stabiler Rahmen
  • Guter Fahrradsattel
  • Hochwertige Gangschaltung
  • Straßensicherheit
  • Gepäckträger
  • Schutzbleche

Ein Trekkingrad sollte natürlich stabil genug sein, um auch längere Touren problemlos zu überstehen, aber auch genügend Möglichkeiten bieten um Ausrüstung und Proviant zu transportieren. Jedoch muss das Trekkingrad nicht so stark belastbar sein, wie beispielsweise ein Mountainbike oder ein BMX Rad. Daher sollte der Fokus beim Kauf eines guten Trekkingrades eher auf einem geringem Gewicht, einem guten Sattel und einer hochwertigen Gangschaltung liegen. Besonders Sattel und Gangschaltung sind sprichwörtliches Gold wert, wenn man mit seinem Fahrrad eine längere Trekkingtour unternimmt. Ein Sattel von hoher Qualität ist nicht nur für einen bequemen Sitz während der Fahrt wichtig, denn den falschen Sattel auf dem Trekkingrad spürt man unter Umständen auch noch Tage später.

Auch eine hochwertige Gangschaltung, beispielsweise von Shimano, ist für längere Touren unumgänglich. Denn so lassen sich auch hügelige Strecken mit dem Trekkingrad einfach und bequem bewältigen.

Selbstverständlich müssen Trekkingräder auch straßentauglich sein, da längere Radwanderungen fast zwangsläufig auch über öffentliche Straßen führen. Daher muss die Ausstattung eines Trekkingrads der StVO entsprechen. Dies bedeutet unter anderem, dass das Trekkingfahrrad über eine deutlich hörbare Fahrradklingel, zwei unabhängige Bremsen und über eine korrekte Beleuchtung verfügt.

Zusätzlich wäre auch der Einsatz entsprechender Fahrradschutzbleche sinnvoll. Denn gerade auf längeren Radwanderungen kann man leicht in schlechte Wetterlagen geraten, in denen ein Schutzblech den Radfahrer, die Kleidung und das Gepäck vor Spritzwasser und Schlammspritzern bewahren kann.

Trekkingräder – die Packesel unter den Fahrrädern

Trekkingrad mit Gepäckträger Da Trekkingräder für Radtouren oder auch längere Radwanderungen gedacht sind, sollten sie über einen stabilen Gepäckträger verfügen, der auch mal größere Lasten verträgt. So kann man dort Proviant, Getränke und Regenkleidung befestigen. Erweitert man den Gepäckträger mit zusätzlichen Staumöglichkeiten, wie etwa Satteltaschen, kann sogar ein Zelt und ausreichend Proviant und Kleidung für eine Tour von ein bis zwei Wochen bequem auf dem Trekkingrad untergebracht werden.

Da Trekkingräder generell eher in gemäßigtem Tempo gefahren werden, kann man normalerweise auf die speziellen Scheibenbremsen verzichten. Praktisch hingegen kann es sein, einen Nabendynamo zum Betreiben der Fahrradbeleuchtung anstelle eines herkömmlichen Felgendynamos einzusetzen. Nabendynamos werden direkt in die Nabe des Laufrades integriert, und sind dadurch sowohl leichtgängiger, als auch zuverlässiger bei Nässe und Schnee. Am Ende eines langen Tages mit viel Gepäck, freut man sich sicherlich über jede noch so kleine Kraftersparnis.

mehr anzeigen
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
- 20
AKTION
Gazelle Heavy Duty NL Damenfahrrad 2017
Gazelle Heavy Duty NL Damenfahrrad 2017
Inhalt 1 Stück
639,00 € * 799,00 € *
- 23
AKTION
KTM Teramo XL 8 Herren
KTM Teramo XL 8 Herren
Inhalt 1 Stück
999,00 € * 1.299,00 € *
- 20
AKTION
KTM Avenza 27 Disc Damen Einrohr
KTM Avenza 27 Disc Damen Einrohr
Inhalt 1 Stück
799,00 € * 999,00 € *
- 20
AKTION
KTM Avenza 27 Disc Damen Trapez
KTM Avenza 27 Disc Damen Trapez
Inhalt 1 Stück
799,00 € * 999,00 € *
- 23
AKTION
KTM Veneto Light Disc Damen
KTM Veneto Light Disc Damen
Inhalt 1 Stück
999,00 € * 1.299,00 € *
- 23
AKTION
KTM Veneto Light Disc Herren
KTM Veneto Light Disc Herren
Inhalt 1 Stück
999,00 € * 1.299,00 € *
- 17
AKTION
KTM Maranello 11 Light Damen
KTM Maranello 11 Light Damen
Inhalt 1 Stück
1.499,00 € * 1.799,00 € *
- 17
AKTION
KTM Maranello 11 Light Herren
KTM Maranello 11 Light Herren
Inhalt 1 Stück
1.499,00 € * 1.799,00 € *
- 21
AKTION
KTM Teramo XL 27 Herren
KTM Teramo XL 27 Herren
Inhalt 1 Stück
1.099,00 € * 1.399,00 € *
- 15
AKTION
KTM Trentino Light Damen
KTM Trentino Light Damen
Inhalt 1 Stück
1.699,00 € * 1.999,00 € *
- 33
AKTION
Pegasus Avanti Wave Damen 7 Gang
Pegasus Avanti Wave Damen 7 Gang
Inhalt 1 Stück
399,00 € * 599,95 € *
- 6
AKTION
Pegasus Estremo R14 Herren 2017
Pegasus Estremo R14 Herren 2017
Inhalt 1 Stück
2.999,00 € * 3.199,00 € *
1 von 3