HOTLINE 02131 - 3693 542
KOSTENLOSER VERSAND AB 100,- €
30 TAGE RÜCKGABE

Moderne Mountainbike Helme für jeden Trail

Mountainbike Fahrradhelme sind einfach ein Muss im Gelände. Sie bieten sicheren Schutz bei Stürzen, aber auch vor in den Weg ragenden Ästen. Unser Shop bietet ein MTB Helm Angebot das sich sehen lassen kann. Mit Marken wie KED, MET und Abus bietet unser Helme Shop top aktuelle MTB Helme mit höchster Schutzfunktion.

Mit dem Mountainbike Helm sicher ins Gelände

Ob nun beim Cross Country, Enduro, All Mountain oder Downhill, beim Mountainbike-Fahren geht es in der Regel um hohe Geschwindigkeiten im Gelände. Um dabei den Kopf optimal zu schützen ist ein spezialisierter Mountainbike Helm unerlässlich. Doch keine Sorge, moderne Mountainbike-Helme haben nichts mehr mit ihren großen, schweren und hässlichen Vorgängern gemein. Die topaktuellen MTB Helme aus unserem Sortiment sind äußerst robust, leicht, gut durchlüftet und machen auch stylisch eine hervorragende Figur.

Was macht einen Fahrradhelm zu einem guten MTB-Helm?

Ein wichtiges Merkmal von MTB-Helmen ist, dass sie über eine tiefer gezogene Nackenpartie verfügen, die große Teile des unteren Hinterkopfes bis hin zum Nackenbereich schützen. Um eine hohe Stoßabsorption zu gewährleisten, sind bei den meisten MTB-Helmen der EPS-Schaum und die äußere Helmschale fest verbunden.

Zusätzlich sollte ein wirklich guter Mountainbike Helm auch über ein gutes Belüftungssystem verfügen, um übermäßiges Schwitzen bei anstrengenden Trails zu verhindern. Ein integriertes Visier kann das Gesicht vor herunterhängende Ästen oder die Augen herabfallenden Blättern und Schmutzpartikel schützen. Einige unserer Mountainbike-Helme verfügen sogar über eine spezielle Befestigungsmöglichkeit für Helmkameras oder Scheinwerfer.

Das wichtigste Merkmal eines guten MTB Helms ist jedoch die Passform. Denn nur wenn der Helm richtig sitzt, kann er seine Schutzfunktion erfüllen. Aus diesem Grund sind ein einfach zu bedienendes, individuell anpassbares Fit System ein bequemes Gurtsystem bei Mountainbike Helmen extrem wichtig.

Bei all diesen Features sind Mountainbike Helme aber dennoch absolute Leichtgewichte. Um bei den sportlichen Anstrengungen möglichst wenig zu stören, bringen manche unsere MTB Helme sogar weniger als 300g auf die Waage.

Natürlich ist auch das Design des Mountainbike Helms gerade bei jungen Fahrern nicht ganz unwichtig. Hier punkten die modernen MTB Helme durch ihr sportliches Design und werden so auch außerhalb des Mountainbike Sports zu sehr populären Fahrradhelmen.

Mountainbike Helme in verschiedenen Formen

Da es innerhalb der Mountainbike Szene unterschiedliche Sportarten mit unterschiedlichen Anforderungen an die Helme gibt, haben sich die Hersteller darauf eingestellt und produzieren unterschiedliche Helmformen. So gibt es im Grunde drei verschiedene Arten von Mountainbike Helmen:

  • All-Mountain Fahrradhelme
  • All-Mountain-Helme mit abnehmbarem Kinnbügel
  • Integralhelme

Mountainbike Helme als All-Mountain-Modell

Beim All-Mountain Helm handelt es sich um einen robusten Mountainbike Helm, er schützt den den Hinterkopf bis hinab zum Nackenbereich. Er ist mit einem sehr guten Belüftungssystem ausgestattet um den Kopf vor Überhitzung zu schützen und verfügt oft zusätzlich über ein Sonnenschild.

All-Mountain Helm mit abnehmbarem Kinnbügel

Die Fahrradhelme mit abnehmbarem Kinnbügel eignen sich besonders gut für Mountainbiker, die unterschiedliche Mountainbike-Sportarten ausüben. Ohne den Kinnbügel sind die Helme leichter und daher besser für mittlere bis schnellere Fahrten auf gut ausgebauten Trails geeignet. Soll es dann aber zum Downhill, auf den Dirt-Trail oder auf andere schnelle und nicht gut ausgebaute Geländewege gehen, kann der Kinnschutz schnell und einfach am Helm befestigt werden und verwandelt den Mountainbike Helm in einen Integralhelm, der Gesicht und Kiefer beim Fahren vor herabhängenden Ästen und bei Stürzen vor verheerenden Verletzungen schützt.

Mountainbike Helme als Integralhelme

Die Integralhelme unter den Mountainbike Helmen sind den Motocross Helmen nachempfunden und sind ein Muss für jeden Geschwindigkeitsfanatiker, ob beim Downhill, auf der Cross-Strecke oder für das Dirt-Bike. Durch ihre besondere Robustheit und den Kinnbügel schützen diese MTB Helme nicht nur Schädel und Hinterkopf vor Verletzungen, sondern auch das Gesicht und den Kiefer. Ein Rempler vom Mitfahrer, streifende Äste oder scharfkantige Steine bei einem Sturz, stellen für einen hochwertigen Integralhelm absolut kein Problem dar.

Besonders wichtig beim Mountainbike Helm: das Belüftungssystem

Eine ausreichende Belüftung ist eines der wichtigsten Kriterien für einen hochwertigen Mountainbike Helm. Schließlich sind Mountainbike Sportarten in der Regel eine schweißtreibende Angelegenheit. Starkes Schwitzen durch fehlende Belüftung ist auch das Hauptargument vieler Mountainbike-Fahrer, die ohne Helm unterwegs sind. Doch dieses Argument ist bei den technisch ausgereiften und hochmodernen Mountainbike Helmen aus unserem Shop schon lange nicht mehr gültig.

Moderne Mountainbike Helme sind so konzipiert, dass der eigentliche Helm kaum noch fest auf dem Kopf anliegt. Bei der „In-Mold“-Konstruktion der modernen MTB Helme sorgt ein fest mit der Oberschale verbundener, innenliegender Rahmen dafür, dass der Fahrradhelm nur auf speziell dafür vorgesehenen Auflageflächen am Kopf aufliegt. So bleiben die Belüftungsöffnungen offen und die Luft kann im Helminneren zirkulieren und der Fahrtwind die gesamte Kopfoberfläche ausreichend kühlen.

Mountainbike Helme – Sicherheit durch optimale Passform

Wie bei jedem Fahrradhelm kann auch beim Mountainbike Helm die Sicherheit nur dann gewährleistet werden, wenn er auch richtig sitzt und nicht verrutschen kann. Natürlich darf er auch nicht zu eng sein, oder an den falschen Stellen drücken.

Da nun jeder Kopf anders ist, sind Mountainbike Helme mit modernen Gurtsystemen ausgestattet, mit deren Hilfe sich der Helm an jeden Kopf millimetergenau anpassen lässt. Im Gegensatz zu Fahrradbekleidung oder Fahrradschuhen wird bei der Größe der Helme nicht zwischen Mountainbike Helmen für Damen und Mountainbike Helmen für Herren unterschieden. Die Größen werden genau gleich ermittelt.

Um die passende Größe für Ihren MTB Helm zu ermitteln müssen Sie lediglich den Kopfumfang in Höhe der Stirn messen. Diese Angabe in cm ist die benötigte Helmgröße. Die gängigen Größen bei MTB-Helmen für Erwachsene sind zwischen 49 – 64 cm.

Aufgrund hochmoderner Verschlusstechniken und Gurtsysteme werden die meisten MTB-Helme in drei Größen hergestellt. Die genaue Größenanpassung und die Feinjustierung an den Kopf des Fahrers wird kann dann mit wenigen Handgriffen vom Fahrer selbst übernommen werden. Bei vielen Helmen kann so die Größe des Helmes um bis zu 8 cm angepasst werden.

Optimal eingestellt ist der Mountainbike Helm dann, wenn der Abstand zwischen Augenbraue und dem Rand des Helms ein bis zwei Fingerbreit beträgt. Auch darf der Helm durch Ziehen und Drücken mit geringem Kraftaufwand nicht verrutschen.

Neben der Größe und dem richtigen Sitz des MTB Helmes ist auch die korrekte Einstellung des Kinnriemens wichtig. Dieser sollte so eingestellt werden, dass in geschlossenem Zustand noch ein Fingerbreit Platz zwischen Riemen und Kinn besteht. So ist gewährleistet, dass der MTB-Helm auch bei einem Sturz an seinem Platz bleibt, der Fahrer aber auch bequem den Mund öffnen kann, ohne dass der Helmriemen reibt und stört.

MTB Helme online kaufen bei Radfachmarkt.de

In unserem Onlineshop für Fahrräder, Fahrradhelme und Fahrradzubehör kaufen Sie ihren neuen Mountainbike Helm einfach, bequem und sicher von zu Hause aus.

Alle relevanten Informationen zu Design, Farbe, Größe, Ausstattung und Gewicht finden Sie übersichtlich und leicht verständlich in unserer Artikelbeschreibung.

Selbstverständlich sind all unsere MTB-Helme TÜV geprüft und somit für den Straßenverkehr zugelassen.

Nach Abschluss der Bestellung halten Sie Ihren neuen Mountainbike Helm dann in der Regel innerhalb von 1-3 Werktagen in Händen.

Mountainbike Fahrradhelme sind einfach ein Muss im Gelände. Sie bieten sicheren Schutz bei Stürzen, aber auch vor in den Weg ragenden Ästen. Unser Shop bietet ein MTB Helm Angebot das sich sehen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Moderne Mountainbike Helme für jeden Trail

Mountainbike Fahrradhelme sind einfach ein Muss im Gelände. Sie bieten sicheren Schutz bei Stürzen, aber auch vor in den Weg ragenden Ästen. Unser Shop bietet ein MTB Helm Angebot das sich sehen lassen kann. Mit Marken wie KED, MET und Abus bietet unser Helme Shop top aktuelle MTB Helme mit höchster Schutzfunktion.

Mit dem Mountainbike Helm sicher ins Gelände

Ob nun beim Cross Country, Enduro, All Mountain oder Downhill, beim Mountainbike-Fahren geht es in der Regel um hohe Geschwindigkeiten im Gelände. Um dabei den Kopf optimal zu schützen ist ein spezialisierter Mountainbike Helm unerlässlich. Doch keine Sorge, moderne Mountainbike-Helme haben nichts mehr mit ihren großen, schweren und hässlichen Vorgängern gemein. Die topaktuellen MTB Helme aus unserem Sortiment sind äußerst robust, leicht, gut durchlüftet und machen auch stylisch eine hervorragende Figur.

Was macht einen Fahrradhelm zu einem guten MTB-Helm?

Ein wichtiges Merkmal von MTB-Helmen ist, dass sie über eine tiefer gezogene Nackenpartie verfügen, die große Teile des unteren Hinterkopfes bis hin zum Nackenbereich schützen. Um eine hohe Stoßabsorption zu gewährleisten, sind bei den meisten MTB-Helmen der EPS-Schaum und die äußere Helmschale fest verbunden.

Zusätzlich sollte ein wirklich guter Mountainbike Helm auch über ein gutes Belüftungssystem verfügen, um übermäßiges Schwitzen bei anstrengenden Trails zu verhindern. Ein integriertes Visier kann das Gesicht vor herunterhängende Ästen oder die Augen herabfallenden Blättern und Schmutzpartikel schützen. Einige unserer Mountainbike-Helme verfügen sogar über eine spezielle Befestigungsmöglichkeit für Helmkameras oder Scheinwerfer.

Das wichtigste Merkmal eines guten MTB Helms ist jedoch die Passform. Denn nur wenn der Helm richtig sitzt, kann er seine Schutzfunktion erfüllen. Aus diesem Grund sind ein einfach zu bedienendes, individuell anpassbares Fit System ein bequemes Gurtsystem bei Mountainbike Helmen extrem wichtig.

Bei all diesen Features sind Mountainbike Helme aber dennoch absolute Leichtgewichte. Um bei den sportlichen Anstrengungen möglichst wenig zu stören, bringen manche unsere MTB Helme sogar weniger als 300g auf die Waage.

Natürlich ist auch das Design des Mountainbike Helms gerade bei jungen Fahrern nicht ganz unwichtig. Hier punkten die modernen MTB Helme durch ihr sportliches Design und werden so auch außerhalb des Mountainbike Sports zu sehr populären Fahrradhelmen.

Mountainbike Helme in verschiedenen Formen

Da es innerhalb der Mountainbike Szene unterschiedliche Sportarten mit unterschiedlichen Anforderungen an die Helme gibt, haben sich die Hersteller darauf eingestellt und produzieren unterschiedliche Helmformen. So gibt es im Grunde drei verschiedene Arten von Mountainbike Helmen:

  • All-Mountain Fahrradhelme
  • All-Mountain-Helme mit abnehmbarem Kinnbügel
  • Integralhelme

Mountainbike Helme als All-Mountain-Modell

Beim All-Mountain Helm handelt es sich um einen robusten Mountainbike Helm, er schützt den den Hinterkopf bis hinab zum Nackenbereich. Er ist mit einem sehr guten Belüftungssystem ausgestattet um den Kopf vor Überhitzung zu schützen und verfügt oft zusätzlich über ein Sonnenschild.

All-Mountain Helm mit abnehmbarem Kinnbügel

Die Fahrradhelme mit abnehmbarem Kinnbügel eignen sich besonders gut für Mountainbiker, die unterschiedliche Mountainbike-Sportarten ausüben. Ohne den Kinnbügel sind die Helme leichter und daher besser für mittlere bis schnellere Fahrten auf gut ausgebauten Trails geeignet. Soll es dann aber zum Downhill, auf den Dirt-Trail oder auf andere schnelle und nicht gut ausgebaute Geländewege gehen, kann der Kinnschutz schnell und einfach am Helm befestigt werden und verwandelt den Mountainbike Helm in einen Integralhelm, der Gesicht und Kiefer beim Fahren vor herabhängenden Ästen und bei Stürzen vor verheerenden Verletzungen schützt.

Mountainbike Helme als Integralhelme

Die Integralhelme unter den Mountainbike Helmen sind den Motocross Helmen nachempfunden und sind ein Muss für jeden Geschwindigkeitsfanatiker, ob beim Downhill, auf der Cross-Strecke oder für das Dirt-Bike. Durch ihre besondere Robustheit und den Kinnbügel schützen diese MTB Helme nicht nur Schädel und Hinterkopf vor Verletzungen, sondern auch das Gesicht und den Kiefer. Ein Rempler vom Mitfahrer, streifende Äste oder scharfkantige Steine bei einem Sturz, stellen für einen hochwertigen Integralhelm absolut kein Problem dar.

Besonders wichtig beim Mountainbike Helm: das Belüftungssystem

Eine ausreichende Belüftung ist eines der wichtigsten Kriterien für einen hochwertigen Mountainbike Helm. Schließlich sind Mountainbike Sportarten in der Regel eine schweißtreibende Angelegenheit. Starkes Schwitzen durch fehlende Belüftung ist auch das Hauptargument vieler Mountainbike-Fahrer, die ohne Helm unterwegs sind. Doch dieses Argument ist bei den technisch ausgereiften und hochmodernen Mountainbike Helmen aus unserem Shop schon lange nicht mehr gültig.

Moderne Mountainbike Helme sind so konzipiert, dass der eigentliche Helm kaum noch fest auf dem Kopf anliegt. Bei der „In-Mold“-Konstruktion der modernen MTB Helme sorgt ein fest mit der Oberschale verbundener, innenliegender Rahmen dafür, dass der Fahrradhelm nur auf speziell dafür vorgesehenen Auflageflächen am Kopf aufliegt. So bleiben die Belüftungsöffnungen offen und die Luft kann im Helminneren zirkulieren und der Fahrtwind die gesamte Kopfoberfläche ausreichend kühlen.

Mountainbike Helme – Sicherheit durch optimale Passform

Wie bei jedem Fahrradhelm kann auch beim Mountainbike Helm die Sicherheit nur dann gewährleistet werden, wenn er auch richtig sitzt und nicht verrutschen kann. Natürlich darf er auch nicht zu eng sein, oder an den falschen Stellen drücken.

Da nun jeder Kopf anders ist, sind Mountainbike Helme mit modernen Gurtsystemen ausgestattet, mit deren Hilfe sich der Helm an jeden Kopf millimetergenau anpassen lässt. Im Gegensatz zu Fahrradbekleidung oder Fahrradschuhen wird bei der Größe der Helme nicht zwischen Mountainbike Helmen für Damen und Mountainbike Helmen für Herren unterschieden. Die Größen werden genau gleich ermittelt.

Um die passende Größe für Ihren MTB Helm zu ermitteln müssen Sie lediglich den Kopfumfang in Höhe der Stirn messen. Diese Angabe in cm ist die benötigte Helmgröße. Die gängigen Größen bei MTB-Helmen für Erwachsene sind zwischen 49 – 64 cm.

Aufgrund hochmoderner Verschlusstechniken und Gurtsysteme werden die meisten MTB-Helme in drei Größen hergestellt. Die genaue Größenanpassung und die Feinjustierung an den Kopf des Fahrers wird kann dann mit wenigen Handgriffen vom Fahrer selbst übernommen werden. Bei vielen Helmen kann so die Größe des Helmes um bis zu 8 cm angepasst werden.

Optimal eingestellt ist der Mountainbike Helm dann, wenn der Abstand zwischen Augenbraue und dem Rand des Helms ein bis zwei Fingerbreit beträgt. Auch darf der Helm durch Ziehen und Drücken mit geringem Kraftaufwand nicht verrutschen.

Neben der Größe und dem richtigen Sitz des MTB Helmes ist auch die korrekte Einstellung des Kinnriemens wichtig. Dieser sollte so eingestellt werden, dass in geschlossenem Zustand noch ein Fingerbreit Platz zwischen Riemen und Kinn besteht. So ist gewährleistet, dass der MTB-Helm auch bei einem Sturz an seinem Platz bleibt, der Fahrer aber auch bequem den Mund öffnen kann, ohne dass der Helmriemen reibt und stört.

MTB Helme online kaufen bei Radfachmarkt.de

In unserem Onlineshop für Fahrräder, Fahrradhelme und Fahrradzubehör kaufen Sie ihren neuen Mountainbike Helm einfach, bequem und sicher von zu Hause aus.

Alle relevanten Informationen zu Design, Farbe, Größe, Ausstattung und Gewicht finden Sie übersichtlich und leicht verständlich in unserer Artikelbeschreibung.

Selbstverständlich sind all unsere MTB-Helme TÜV geprüft und somit für den Straßenverkehr zugelassen.

Nach Abschluss der Bestellung halten Sie Ihren neuen Mountainbike Helm dann in der Regel innerhalb von 1-3 Werktagen in Händen.

mehr anzeigen

Filtern

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 42
- 28
NEW-100027_Schwarz
Abus Scraper V.2
49,95 € ab 35,95 €
- 33
NEW-100249_Pink
Cratoni C-Flash
89,95 € 59,99 €
- 10
NEW-100295_Weiß
uvex quatro
99,95 € ab 89,95 €
- 20
NEW-100578_Gelb
Uvex quatro 2017
99,95 € 79,95 €
- 18
NEW-100581_Schwarz
Uvex jakkyl hde
229,95 € 189,00 €
- 20
NEW-100586_Schwarz
Uvex finale 2017
109,95 € 87,95 €