HOTLINE 02131 - 3693 542
KOSTENLOSER VERSAND AB 100,- €
30 TAGE RÜCKGABE

Fahrradhelme - Sicher unterwegs auf jedem Zweirad

Ein hochwertiger Fahrradhelm ist ein „Muss“ für den sicheren Fahrspaß auf dem Fahrrad. Auch wenn es noch keine gesetzliche Helmpflicht gibt, schützt ein hochwertiger Fahrradhelm vor Verletzungen bei Stürzen oder vor in den Weg hängenden Ästen. Außerdem ist ein schicker Fahrradhelm auch optisch ein echtes Highlight.

Fahrradhelme - mehr Sicherheit beim Fahrradfahren

Radfahrer unterschätzen oft die Gefahren ihres Sports - dabei sind gerade sie bei einem Verkehrsunfall besonders gefährdet. Durch das Fehlen von Airbags oder Knautschzonen am Zweirad können Stürze schwere Verletzungen zur Folge haben. Ein Fahrradhelm schützt zwar nicht absolut, kann aber viele Kopfverletzungen verhindern bzw. deutlich abmildern. Eine Patientenstudie in den USA besagt beispielsweise, dass das Risiko, bei einem Fahrradunfall einen schweren Hirnschaden zu erleiden, durch einen Fahrradhelm um 60% reduziert wird. Das alleine sollte schon Grund genug sein, beim Radfahren den Kopf mit einem qualitativ hochwertigen Fahrradhelm zu schützen.

Einige Fahrradfahrer lehnen es ab einen Fahrradhelm zu tragen. Auf die Frage nach dem Warum, geben sie meist die Antwort, dass man mit dem Fahrradhelm zu sehr schwitzt, schlecht sieht oder der Kopfschutz einfach zu schwer oder zu unangenehm zu tragen ist. Bei jüngeren Radfahrern kam früher oft noch das modische Argument hinzu.

Die schlechte Belüftung und das hohe Gewicht von Fahrradhelmen war früher tatsächlich ein Problem. Durch moderne Materialien und intelligente Belüftungssysteme sind moderne Fahrradhelme so leicht, dass der Radfahrer ihr Gewicht kaum bemerkt und der Kopf durch den Fahrtwind optimal gekühlt wird. Intelligente Gurtsystem helfen dabei, den Fahrradhelm optimal auf den eigenen Kopf anzupassen, so dass er perfekt sitzt und weder die Sicht noch die Bewegungsfreiheit in irgendeiner Form beeinträchtigt. Im Gegenteil kann ein Fahrradhelm nur dann seine volle Schutzfunktion erfüllen, wenn er richtig sitzt.

Wichtig zu beachten ist auch, dass ein Fahrradhelm regelmäßig ausgetauscht werden sollte. Bei Unfällen, oder Aufprällen jeder anderen Art, sollte ein Helm sofort getauscht werden, da das Hartplastik dadurch Haarrisse bekommen kann und somit seine Schutzfunktion einbüßt. Aber auch ohne Unfälle, sollte ein Fahrradhelm in etwa alle 5 Jahre ausgetauscht werden, da auch Sonneneinstrahlung und andere Umwelteinflüsse auf Dauer der Helmschale zusetzen.

Welcher Helm ist der Richtige

Man unterscheidet im Wesentlichen zwischen zwei Arten von Helmen: Hartschalen-Helme und Mikroschalenhelme.

Fahrradhelm Hartschale Hartschalenhelme verfügen über eine Schaumstoff- oder Hartschaumstoffpolsterung, die mit hartem Kunststoff überzogen ist. Bei einem Sturz wirkt die Schaumstoffpolsterung im Helm als Knautschzone und verringert somit die Kräfte, die auf den Kopf einwirken. Die harte Schale dieser Fahrradhelme verteilt die Kraft des Aufpralls und die glatte Oberfläche lässt den Helm besser über den Untergrund oder Hindernisse gleiten, wodurch weitere Verletzungen verhindert werden können.

Auch der Mikroschalenhelm verfügt neben der Schaumstoffpolsterung über einen Kunststoffüberzug, der jedoch dünner und leichter ist als der des Hartschalenhelms. Zusätzlich verfügt dieser Fahrradhelm über zahlreiche Lüftungsöffnungen, die das Tragen deutlich angenehmer gestalten, da der Helm leichter wird und übermäßiges Schwitzen verhindert wird.

Moderne Fahrradhelme Während die Hartschalenhelme aufgrund ihres eher hohen Gewichtes und ihrer enormen Stabilität eher für Sportarten wie das Downhill-Fahren geeignet sind, eignen sich die Mikroschalenhelme wie z.B. die UVEX Fahrradhelm auch hervorragend für den Alltagsgebrauch. In unserem Online Shop bieten wir für alle Anforderungen den richtigen Fahrradhelm.

Der passende Fahrradhelm für jeden Radsportler

Den einen Fahrradhelm gibt es schon lange nicht mehr. So unterschiedlich wie die verschiedenen Radsportarten sind auch die Anforderungen an die Radhelme. So benötigt ein Mountainbiker, der mit Vollgas Gebirgshänge hinabsaust, einen deutlich robusteren Helm, als beispielsweise der Gelegenheitsradler, der mit dem Citybike auf Einkaufstour geht.

Aus diesem Grund haben die Hersteller von Fahrradhelmen reagiert und stellen unterschiedliche Fahrradhelm-Modelle für die unterschiedlichen Einsatzbereiche her. Meist werden die Fahrradhelme in folgende Kategorien unterteilt:

Bei Radfachmarkt.de finden Sie eine große Auswahl an geeigneten Fahrradhelmen, die alle die strengen Prüfnormen erfüllen, egal ob Kinderhelm, MTB Helm oder Alltagshelm.

Schicke Fahrradhelme für Kinder

Kinder sind noch unerfahren im Straßenverkehr und oft auch noch unsicher auf dem Fahrrad, daher ist die Gefahr eines Unfalls für sie besonders hoch. Aus diesem Grund ist ein Fahrradhelm für Kinder absolut unverzichtbar. Die robusten Kinderhelme schützen Stirn, Schläfe und Hinterkopf vor Verletzungen durch einen Aufprall.

Auch und gerade bei den Fahrradhelmen für Kinder ist ein gutes Belüftungssystem und ein schickes Design wichtig. Bunte, kindgerechte Motive, motivieren die Kinder dazu den Fahrradhelm freiwillig zu tragen und ein gutes Belüftungssystem sorgt auch im Sommer dafür, dass der Helm angenehm zu tragen ist.

Robuste MTB-Helme für jedes Gelände

Mountianbikehelme sind besonders leicht und robust. Ein gutes Belüftungssystem und die Leichtbauweise sind aufgrund des sportlichen Einsatzzwecks hier besonders wichtig. Auch eine gute, schweißabsorbierende Polsterung und ein hoher Tragekomfort sind bei MTB-Helmen eine Selbstverständlichkeit. Einige Modelle sind auch mit einem Visier ausgestattet, das vor Sonne und Regen schützt.

Trekking- und Cityhelme

Die Trekkinghelme und Cityhelme sind die perfekten Fahrradhelme für Alltags- und Gelegenheitsfahrer. Sie unterscheiden sich von den sportlicheren Fahrradhelmen hauptsächlich ich Bauweise und Gewicht.

Bequemlichkeit und Komfort kommen bei diesen Helmen direkt nach dem Sicherheitsaspekt. Diese Fahrradhelme sind sicher, zuverlässig, bequem und stylisch. Das Gewicht der Trekkinghelme sind zwar etwas höher als bei den sportlicheren Varianten, aber durch moderne Belüftungstechniken und Polsterungen sind Sie auch mit Trekkinghelmen und Cityhelmen auf Ihren Fahrradtouren komfortabel unterwegs.

BMX-Helme

BMX-Helme sind extrem robuste Fahrradhelme, die den gesamten Kopf schützen. Sie umschließen den Kopf weiter, als herkömmliche Fahrradhelme und verfügen über eine spezielle Polsterung, die Stürze noch besser abfedert. Da beim BMX-Sport Stürze an der Tagesordnung sind, die Helme auch so konzipiert, dass sie mehreren Aufprällen widerstehen können, ohne ausgetauscht werden zu müssen. Bei den BMX-Helmen wird zugunsten der höheren Schutzwirkung weitestgehend auf Belüftungsschlitze verzichtet.

Rennradhelme

Rennradhelme sind die Hochleistungssportler unter den Fahrradhelmen. Ein Rennradhelm sind leicht, aerodynamisch und robust. Sie werden aus den hochwertigsten Materialien gefertigt, da es hier auf jedes Gramm Gewicht ankommt. Ausgeklügelte Belüftungssysteme und Schweiß absorbierende Polsterungen sorgen für den nötigen Komfort.

Fahrradhelm - die richtige Passform

Die richtige Passform ist beim Fahrradhelm essentiell. Sie beeinflusst nicht nur den Tragekomfort, sondern auch die Schutzfunktion. Denn nur wenn der Fahrradhelm richtig sitzt, kann er den Kopf auch wirksam schützen.

Fahrradhelme dürfen nicht zu fest sitzen und dadurch drücken, aber auch nicht zu locker sein. Optimal sitzt der Helm, wenn er ohne zu drücken, fest am Kopf anliegt und sich auch bei kräftigem Kopfschütteln nicht bewegt. Bei geschlossenem Kinnriemen sollte noch etwa ein Fingerbreit Platz zwischen Kinngurt und Kinn sein, so dass sich der Kiefer bewegen kann und sich der Mund bequem öffnen und schließen lässt.

Die Größen von Fahrradhelmen entsprechen in der Regel dem Kopfumfang in cm. (Den Kopfumfang misst man hierfür knapp über den Ohren waagerecht einmal rund um den Kopf.) Manche Hersteller verwenden jedoch auch die Angaben XS bis XXL, diese Angaben sind bei Kindern und Erwachsenen unterschiedlich.

Helmgrößen für Kinder:

  • Kinder ab 1 Jahr mit Kopfumfang von 44-49 cm entsprechen in etwa Helmgröße XS
  • Kinder ab 2 Jahren mit Kopfumfang von 46-51 cm entsprechen in etwa Helmgröße S
  • Kinder ab 3 Jahren mit Kopfumfang von 49-43 cm entsprechen in etwa Helmgröße S und M
  • Kinder ab 4 Jahren mit Kopfumfang von 52-59 cm entsprechen in etwa Helmgröße M

Helmgrößen für Erwachsene:

  • XXS entspricht in etwa einem Kopfumfang von 51-52 cm
  • XS entspricht in etwa einem Kopfumfang von 53-54 cm
  • S entspricht in etwa einem Kopfumfang von 55-56 cm
  • M entspricht in etwa einem Kopfumfang von 57-58 cm
  • L entspricht in etwa einem Kopfumfang von 59-60 cm
  • XL in etwa entspricht einem Kopfumfang von 61-62 cm
  • XXL in etwa entspricht einem Kopfumfang von 63-64 cm

Aufgrund von modernen Gurtsystemen und cleveren Einstellmöglichkeiten, werden die meisten Fahrradhelme nur in 2 oder 3 verschiedenen Größen hergestellt. Die Anpassung erfolgt dann mit wenigen Handgriffen durch den Kunden persönlich. Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass jeder Kunde den Helm genau an seine persönliche Kopfform anpassen kann, denn jede Kopfform ist ein wenig anders.

Hier wird jeder Radfahrer fündig. Schauen Sie doch mal rein und überzeugen Sie sich von unserem großen Fahrradhelme-Sortiment zum günstigen Preis.

Ein hochwertiger Fahrradhelm ist ein „Muss“ für den sicheren Fahrspaß auf dem Fahrrad. Auch wenn es noch keine gesetzliche Helmpflicht gibt, schützt ein hochwertiger Fahrradhelm vor Verletzungen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fahrradhelme - Sicher unterwegs auf jedem Zweirad

Ein hochwertiger Fahrradhelm ist ein „Muss“ für den sicheren Fahrspaß auf dem Fahrrad. Auch wenn es noch keine gesetzliche Helmpflicht gibt, schützt ein hochwertiger Fahrradhelm vor Verletzungen bei Stürzen oder vor in den Weg hängenden Ästen. Außerdem ist ein schicker Fahrradhelm auch optisch ein echtes Highlight.

Fahrradhelme - mehr Sicherheit beim Fahrradfahren

Radfahrer unterschätzen oft die Gefahren ihres Sports - dabei sind gerade sie bei einem Verkehrsunfall besonders gefährdet. Durch das Fehlen von Airbags oder Knautschzonen am Zweirad können Stürze schwere Verletzungen zur Folge haben. Ein Fahrradhelm schützt zwar nicht absolut, kann aber viele Kopfverletzungen verhindern bzw. deutlich abmildern. Eine Patientenstudie in den USA besagt beispielsweise, dass das Risiko, bei einem Fahrradunfall einen schweren Hirnschaden zu erleiden, durch einen Fahrradhelm um 60% reduziert wird. Das alleine sollte schon Grund genug sein, beim Radfahren den Kopf mit einem qualitativ hochwertigen Fahrradhelm zu schützen.

Einige Fahrradfahrer lehnen es ab einen Fahrradhelm zu tragen. Auf die Frage nach dem Warum, geben sie meist die Antwort, dass man mit dem Fahrradhelm zu sehr schwitzt, schlecht sieht oder der Kopfschutz einfach zu schwer oder zu unangenehm zu tragen ist. Bei jüngeren Radfahrern kam früher oft noch das modische Argument hinzu.

Die schlechte Belüftung und das hohe Gewicht von Fahrradhelmen war früher tatsächlich ein Problem. Durch moderne Materialien und intelligente Belüftungssysteme sind moderne Fahrradhelme so leicht, dass der Radfahrer ihr Gewicht kaum bemerkt und der Kopf durch den Fahrtwind optimal gekühlt wird. Intelligente Gurtsystem helfen dabei, den Fahrradhelm optimal auf den eigenen Kopf anzupassen, so dass er perfekt sitzt und weder die Sicht noch die Bewegungsfreiheit in irgendeiner Form beeinträchtigt. Im Gegenteil kann ein Fahrradhelm nur dann seine volle Schutzfunktion erfüllen, wenn er richtig sitzt.

Wichtig zu beachten ist auch, dass ein Fahrradhelm regelmäßig ausgetauscht werden sollte. Bei Unfällen, oder Aufprällen jeder anderen Art, sollte ein Helm sofort getauscht werden, da das Hartplastik dadurch Haarrisse bekommen kann und somit seine Schutzfunktion einbüßt. Aber auch ohne Unfälle, sollte ein Fahrradhelm in etwa alle 5 Jahre ausgetauscht werden, da auch Sonneneinstrahlung und andere Umwelteinflüsse auf Dauer der Helmschale zusetzen.

Welcher Helm ist der Richtige

Man unterscheidet im Wesentlichen zwischen zwei Arten von Helmen: Hartschalen-Helme und Mikroschalenhelme.

Fahrradhelm Hartschale Hartschalenhelme verfügen über eine Schaumstoff- oder Hartschaumstoffpolsterung, die mit hartem Kunststoff überzogen ist. Bei einem Sturz wirkt die Schaumstoffpolsterung im Helm als Knautschzone und verringert somit die Kräfte, die auf den Kopf einwirken. Die harte Schale dieser Fahrradhelme verteilt die Kraft des Aufpralls und die glatte Oberfläche lässt den Helm besser über den Untergrund oder Hindernisse gleiten, wodurch weitere Verletzungen verhindert werden können.

Auch der Mikroschalenhelm verfügt neben der Schaumstoffpolsterung über einen Kunststoffüberzug, der jedoch dünner und leichter ist als der des Hartschalenhelms. Zusätzlich verfügt dieser Fahrradhelm über zahlreiche Lüftungsöffnungen, die das Tragen deutlich angenehmer gestalten, da der Helm leichter wird und übermäßiges Schwitzen verhindert wird.

Moderne Fahrradhelme Während die Hartschalenhelme aufgrund ihres eher hohen Gewichtes und ihrer enormen Stabilität eher für Sportarten wie das Downhill-Fahren geeignet sind, eignen sich die Mikroschalenhelme wie z.B. die UVEX Fahrradhelm auch hervorragend für den Alltagsgebrauch. In unserem Online Shop bieten wir für alle Anforderungen den richtigen Fahrradhelm.

Der passende Fahrradhelm für jeden Radsportler

Den einen Fahrradhelm gibt es schon lange nicht mehr. So unterschiedlich wie die verschiedenen Radsportarten sind auch die Anforderungen an die Radhelme. So benötigt ein Mountainbiker, der mit Vollgas Gebirgshänge hinabsaust, einen deutlich robusteren Helm, als beispielsweise der Gelegenheitsradler, der mit dem Citybike auf Einkaufstour geht.

Aus diesem Grund haben die Hersteller von Fahrradhelmen reagiert und stellen unterschiedliche Fahrradhelm-Modelle für die unterschiedlichen Einsatzbereiche her. Meist werden die Fahrradhelme in folgende Kategorien unterteilt:

Bei Radfachmarkt.de finden Sie eine große Auswahl an geeigneten Fahrradhelmen, die alle die strengen Prüfnormen erfüllen, egal ob Kinderhelm, MTB Helm oder Alltagshelm.

Schicke Fahrradhelme für Kinder

Kinder sind noch unerfahren im Straßenverkehr und oft auch noch unsicher auf dem Fahrrad, daher ist die Gefahr eines Unfalls für sie besonders hoch. Aus diesem Grund ist ein Fahrradhelm für Kinder absolut unverzichtbar. Die robusten Kinderhelme schützen Stirn, Schläfe und Hinterkopf vor Verletzungen durch einen Aufprall.

Auch und gerade bei den Fahrradhelmen für Kinder ist ein gutes Belüftungssystem und ein schickes Design wichtig. Bunte, kindgerechte Motive, motivieren die Kinder dazu den Fahrradhelm freiwillig zu tragen und ein gutes Belüftungssystem sorgt auch im Sommer dafür, dass der Helm angenehm zu tragen ist.

Robuste MTB-Helme für jedes Gelände

Mountianbikehelme sind besonders leicht und robust. Ein gutes Belüftungssystem und die Leichtbauweise sind aufgrund des sportlichen Einsatzzwecks hier besonders wichtig. Auch eine gute, schweißabsorbierende Polsterung und ein hoher Tragekomfort sind bei MTB-Helmen eine Selbstverständlichkeit. Einige Modelle sind auch mit einem Visier ausgestattet, das vor Sonne und Regen schützt.

Trekking- und Cityhelme

Die Trekkinghelme und Cityhelme sind die perfekten Fahrradhelme für Alltags- und Gelegenheitsfahrer. Sie unterscheiden sich von den sportlicheren Fahrradhelmen hauptsächlich ich Bauweise und Gewicht.

Bequemlichkeit und Komfort kommen bei diesen Helmen direkt nach dem Sicherheitsaspekt. Diese Fahrradhelme sind sicher, zuverlässig, bequem und stylisch. Das Gewicht der Trekkinghelme sind zwar etwas höher als bei den sportlicheren Varianten, aber durch moderne Belüftungstechniken und Polsterungen sind Sie auch mit Trekkinghelmen und Cityhelmen auf Ihren Fahrradtouren komfortabel unterwegs.

BMX-Helme

BMX-Helme sind extrem robuste Fahrradhelme, die den gesamten Kopf schützen. Sie umschließen den Kopf weiter, als herkömmliche Fahrradhelme und verfügen über eine spezielle Polsterung, die Stürze noch besser abfedert. Da beim BMX-Sport Stürze an der Tagesordnung sind, die Helme auch so konzipiert, dass sie mehreren Aufprällen widerstehen können, ohne ausgetauscht werden zu müssen. Bei den BMX-Helmen wird zugunsten der höheren Schutzwirkung weitestgehend auf Belüftungsschlitze verzichtet.

Rennradhelme

Rennradhelme sind die Hochleistungssportler unter den Fahrradhelmen. Ein Rennradhelm sind leicht, aerodynamisch und robust. Sie werden aus den hochwertigsten Materialien gefertigt, da es hier auf jedes Gramm Gewicht ankommt. Ausgeklügelte Belüftungssysteme und Schweiß absorbierende Polsterungen sorgen für den nötigen Komfort.

Fahrradhelm - die richtige Passform

Die richtige Passform ist beim Fahrradhelm essentiell. Sie beeinflusst nicht nur den Tragekomfort, sondern auch die Schutzfunktion. Denn nur wenn der Fahrradhelm richtig sitzt, kann er den Kopf auch wirksam schützen.

Fahrradhelme dürfen nicht zu fest sitzen und dadurch drücken, aber auch nicht zu locker sein. Optimal sitzt der Helm, wenn er ohne zu drücken, fest am Kopf anliegt und sich auch bei kräftigem Kopfschütteln nicht bewegt. Bei geschlossenem Kinnriemen sollte noch etwa ein Fingerbreit Platz zwischen Kinngurt und Kinn sein, so dass sich der Kiefer bewegen kann und sich der Mund bequem öffnen und schließen lässt.

Die Größen von Fahrradhelmen entsprechen in der Regel dem Kopfumfang in cm. (Den Kopfumfang misst man hierfür knapp über den Ohren waagerecht einmal rund um den Kopf.) Manche Hersteller verwenden jedoch auch die Angaben XS bis XXL, diese Angaben sind bei Kindern und Erwachsenen unterschiedlich.

Helmgrößen für Kinder:

  • Kinder ab 1 Jahr mit Kopfumfang von 44-49 cm entsprechen in etwa Helmgröße XS
  • Kinder ab 2 Jahren mit Kopfumfang von 46-51 cm entsprechen in etwa Helmgröße S
  • Kinder ab 3 Jahren mit Kopfumfang von 49-43 cm entsprechen in etwa Helmgröße S und M
  • Kinder ab 4 Jahren mit Kopfumfang von 52-59 cm entsprechen in etwa Helmgröße M

Helmgrößen für Erwachsene:

  • XXS entspricht in etwa einem Kopfumfang von 51-52 cm
  • XS entspricht in etwa einem Kopfumfang von 53-54 cm
  • S entspricht in etwa einem Kopfumfang von 55-56 cm
  • M entspricht in etwa einem Kopfumfang von 57-58 cm
  • L entspricht in etwa einem Kopfumfang von 59-60 cm
  • XL in etwa entspricht einem Kopfumfang von 61-62 cm
  • XXL in etwa entspricht einem Kopfumfang von 63-64 cm

Aufgrund von modernen Gurtsystemen und cleveren Einstellmöglichkeiten, werden die meisten Fahrradhelme nur in 2 oder 3 verschiedenen Größen hergestellt. Die Anpassung erfolgt dann mit wenigen Handgriffen durch den Kunden persönlich. Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass jeder Kunde den Helm genau an seine persönliche Kopfform anpassen kann, denn jede Kopfform ist ein wenig anders.

Hier wird jeder Radfahrer fündig. Schauen Sie doch mal rein und überzeugen Sie sich von unserem großen Fahrradhelme-Sortiment zum günstigen Preis.

mehr anzeigen

Filtern

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 14
NEW-100025_Schwarz
Abus In-Vizz
139,95 € 119,95 €
- 28
NEW-100027_Schwarz
Abus Scraper V.2
49,95 € ab 35,95 €
- 37
NEW-100247_Blau
Cratoni AllTrack
149,95 € 94,95 €
- 33
NEW-100249_Pink
Cratoni C-Flash
89,95 € 59,99 €
- 20
NEW-100253_Weiß
Cratoni Akino
39,95 € 31,95 €
- 26
NEW-100297_Gelb
uvex kid 1
49,95 € 36,90 €
- 10
NEW-100409_Grün
Abus Youn-I
49,95 € 44,95 €
- 20
NEW-100412_Grau
Abus Pedelec
99,95 € 79,95 €
- 24
NEW-100416_Weiß
Abus Hyban Centium
99,95 € 75,95 €
- 18
NEW-100573_Schwarz
Uvex boss race
89,95 € 73,95 €
- 18
NEW-100581_Schwarz
Uvex jakkyl hde
229,95 € 189,00 €
- 20
NEW-100586_Schwarz
Uvex finale 2017
109,95 € 87,95 €
- 20
NEW-100628_Schwarz
Uvex stivo cc 2017
89,95 € ab 71,90 €
- 20
NEW-101208_Weiß
KED Certus 2018
49,95 € ab 39,90 €
- 14
NEW-101211_Blau
KED Meggy 2018
29,95 € 25,90 €
- 11
NEW-101213_Blau
KED Meggy K-STAR 2018
44,95 € 39,90 €
- 17
NEW-101214_Schwarz
KED Pina 2018
59,95 € ab 49,95 €
- 29
- 10
NEW-101207_Weiß
KED Neo Visor XXL 2018
69,95 € 62,90 €
- 31
NEW-101209_Grau
KED Certus K-STAR 2018
79,95 € 54,90 €
- 23
NEW-101210_Lila
KED Status Junior 2018
39,95 € 30,90 €
- 22
- 24
NEW123_Grau
KED Spiri Two 2018
49,95 € 37,90 €
- 14
NEW-100033_Schwarz
Abus MountX
49,95 € 42,95 €
- 37
NEW-100255_Blau
Cratoni AllSet
99,95 € 62,95 €
- 35
NEW-100256_Schwarz
Cratoni Miuro
79,95 € 51,95 €
- 26
NEW-100257_Gelb
Uvex city e
69,95 € 51,95 €
- 27
NEW-100262_Grün
uvex i-vo cc
69,95 € 50,95 €
- 10
NEW-100295_Weiß
uvex quatro
99,95 € 89,95 €
- 23
NEW-100302_Weiß
uvex kid 3
39,95 € 30,95 €
- 20
NEW-100578_Gelb
Uvex quatro 2017
99,95 € 79,95 €
- 17
NEW-100585_Grün
KED Meggy Trend
34,95 € 28,90 €
- 14