HOTLINE 02131 - 3693 542
VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG **
30 TAGE RÜCKGABE
Auswahl verfeinern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Cross E-Bikes - schnell und flexibel unterwegs

Elektrische Crossbikes, sind leicht und schnelle E-Bikes für den sportlichen Fahrer, der sich nicht gerne auf eine Streckenart festlegt. Der stabile Rahmen sorgt dafür, dass sich das Cross-E-Bike sowohl im Gelände, als auch auf der Straße wohlfühlt und die neue, leichte Akku-Technologie, sorgt für Tretunterstützung, wann immer diese erwünscht ist.

Cross E-Bikes - Der Allrounder unter den E-Bikes

Cross E-Bikes sind eine hervorragende Mischung aus slektrischen Trekkingrädern und E-Mountainbikes. Sie verbinden Geländegängigkeit mit hervorragenden Fahreigenschaften im Straßenverkehr und auf asphaltierten Strecken. Wer sowohl im Gelände, als auch auf der Straße sportlich unterwegs sein möchte, sollte auf ein elekrisches Crossrad auf keinen Fall verzichten. Die hybriden E-Bikes verbinden Komfort und Sportlichkeit auf unnachahmliche Weise.

Die stabilen, aber dennoch recht leichten Aluminiumrahmen und die hochwertigen 28 Zoll Laufräder sorgen für eine hohe Laufruhe und gute Überrolleigenschaften. Eine hochwertige Federgabel fängt die gröbsten Stöße im Gelände zuverlässig ab. Auf diese Weise bieten sie auch in unebenem Gelände für eine sichere Fahrt. Der leistungsstarke Elektro-Antrieb der E-Crossbikes hilft dabei, auch starke Steigungen problemlos zu bewältigen. Die volle Straßenausstattung sorgt dafür, dass mit dem Cross-E-Bike auch der Weg zur Arbeit, Schule oder Uni zum sportlichen Erlebnis wird.

E-Cross-Bike: Der Unterschied zu Trekking- und Mountainbikes

Das E-Cross-Bike ist dem elektrischen Trekkingrad sehr ähnlich, jedoch liegt hier der Fokus stärker auf der Sportlichkeit. Daher sind die Crossbikes dynamischer und um Gewicht zu sparen fehlen oft Transportmöglichkeiten, wie etwa ein Gepäckträger. Dieser kann jedoch problemlos nachgerüstet werden, wenn er gewünscht wird. Die Sitzposition beim E-Crossbike ist in der Regel gestreckter, als beim Tourenrad, da größerer Wert auf Geschwindigkeit und Windschnittigkeit gelegt wird. Im Vergleich mit den Trekkingrädern werden Cross-Bikes deutlich öfter nur mit Diamant-Rahmen oder Trapezrahmen angeboten, während bei den Trekkingbikes auch oft Wave-Rahmen für den bequemen Einstieg zu finden sind.

Die Grenze zu den E-Mountainbikes lässt sich dagegen deutlich leichter ziehen. Zwar sehen E-Cross-Bikes auf den ersten Blick den Hardtail Mountainbikes sehr ähnlich, sind jedoch nur für leichtes Gelände konzipiert. Die Sitzposition ist aufrechter, die Bereifung ist anders und der Federweg der Gabel ist kleiner als bei Mountainbikes. E-Cross-Bikes sind auf leichten Trails und Waldwegen zu Hause. Hier spielen Sie ihre Vorteile optimal aus und bringen dem Fahrer den absoluten Fahrspaß.

Elektrische Crossbikes, sind leicht und schnelle E-Bikes für den sportlichen Fahrer, der sich nicht gerne auf eine Streckenart festlegt. Der stabile Rahmen sorgt dafür, dass sich das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Cross E-Bikes - schnell und flexibel unterwegs

Elektrische Crossbikes, sind leicht und schnelle E-Bikes für den sportlichen Fahrer, der sich nicht gerne auf eine Streckenart festlegt. Der stabile Rahmen sorgt dafür, dass sich das Cross-E-Bike sowohl im Gelände, als auch auf der Straße wohlfühlt und die neue, leichte Akku-Technologie, sorgt für Tretunterstützung, wann immer diese erwünscht ist.

Cross E-Bikes - Der Allrounder unter den E-Bikes

Cross E-Bikes sind eine hervorragende Mischung aus slektrischen Trekkingrädern und E-Mountainbikes. Sie verbinden Geländegängigkeit mit hervorragenden Fahreigenschaften im Straßenverkehr und auf asphaltierten Strecken. Wer sowohl im Gelände, als auch auf der Straße sportlich unterwegs sein möchte, sollte auf ein elekrisches Crossrad auf keinen Fall verzichten. Die hybriden E-Bikes verbinden Komfort und Sportlichkeit auf unnachahmliche Weise.

Die stabilen, aber dennoch recht leichten Aluminiumrahmen und die hochwertigen 28 Zoll Laufräder sorgen für eine hohe Laufruhe und gute Überrolleigenschaften. Eine hochwertige Federgabel fängt die gröbsten Stöße im Gelände zuverlässig ab. Auf diese Weise bieten sie auch in unebenem Gelände für eine sichere Fahrt. Der leistungsstarke Elektro-Antrieb der E-Crossbikes hilft dabei, auch starke Steigungen problemlos zu bewältigen. Die volle Straßenausstattung sorgt dafür, dass mit dem Cross-E-Bike auch der Weg zur Arbeit, Schule oder Uni zum sportlichen Erlebnis wird.

E-Cross-Bike: Der Unterschied zu Trekking- und Mountainbikes

Das E-Cross-Bike ist dem elektrischen Trekkingrad sehr ähnlich, jedoch liegt hier der Fokus stärker auf der Sportlichkeit. Daher sind die Crossbikes dynamischer und um Gewicht zu sparen fehlen oft Transportmöglichkeiten, wie etwa ein Gepäckträger. Dieser kann jedoch problemlos nachgerüstet werden, wenn er gewünscht wird. Die Sitzposition beim E-Crossbike ist in der Regel gestreckter, als beim Tourenrad, da größerer Wert auf Geschwindigkeit und Windschnittigkeit gelegt wird. Im Vergleich mit den Trekkingrädern werden Cross-Bikes deutlich öfter nur mit Diamant-Rahmen oder Trapezrahmen angeboten, während bei den Trekkingbikes auch oft Wave-Rahmen für den bequemen Einstieg zu finden sind.

Die Grenze zu den E-Mountainbikes lässt sich dagegen deutlich leichter ziehen. Zwar sehen E-Cross-Bikes auf den ersten Blick den Hardtail Mountainbikes sehr ähnlich, sind jedoch nur für leichtes Gelände konzipiert. Die Sitzposition ist aufrechter, die Bereifung ist anders und der Federweg der Gabel ist kleiner als bei Mountainbikes. E-Cross-Bikes sind auf leichten Trails und Waldwegen zu Hause. Hier spielen Sie ihre Vorteile optimal aus und bringen dem Fahrer den absoluten Fahrspaß.

mehr anzeigen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 9
Cannondale